Der Canon Selphy 1200

Da mein Cancon Selphy 800 sich leider nach vielen Fotos verabschiedet hat, musste natürlich ein neuer her. Da ich mit dem Teil eigentlich zufrieden war, ist meine Entscheidung auf einen Canon Selphy CP 1200 gefallen.

Im Prinzip sind sich die die beiden Geräte, der CP 800 und der CD 1200 sehr ähnlich. Die Verbrauchsmaterialien sind Gott sei dank die selben und sogar mein Akku passt und funktioniert. Auch das Netzteil kann weiter verwendet werden, aber das wars dann auch schon. Die Papierkassette passt leider nicht und mein Bluetooth Stick funktioniert leider auch nicht mehr. Letzeres macht aber nichts, da der CP 1200 jetzt über WLAN verfügt. Das WLAN kann sich sowohl in ein bestehendes Netzt einbuchen, als auch eigenständig ohne Accesspoint agieren. Besonders die standalone  Variante finde ich klasse, dann kann man sie auch mal Unterwegs benutzen und das ganze auch vom Smartphone aus nutzen. Die restlichen Funktionen, wie Bildbearbeitung nutze ich jetzt nicht wirklich, dafür benutze ich Photoshop oder Lightroom. Mein erstes Fazit: ein wirklich würdiger Nachfolger!