Der Canon Selphy 800

Ich habe mir vor einigen Tagen einen Canon Selphy 800 Drucker bei eBay für wirklich kleines Geld ersteigert. Für diejenigen die diesen Drucker nicht kennen, es handelt sich dabei um einen kompakten Thermo-Sublimations Drucker welcher von Hause aus im Postkartenformat (148 x 100 mm) druckt. Es sind zwar auch noch andere Formate und auch Sticker möglich, aber dazu muss man dann andere Papierzuführungskassetten erwerben. Der Drucker hat eine Stellfläche 25,8 x 23,0 x 14,0 cm und kann damit wirklich als tragbar bezeichnet werden. Optional gibt es auch noch einen Akku dazu, somit ist man dann sogar für ca 36 Fotos unabhängig von Strom. Der Drucker verfügt über ein klappbares 6,2 cm LC-Display, einen USB Anschluss für einen Rechner und Pictbridge. Weiter gibt es Kartenslots für CompactFlash, MemoryStick/Pro, SD-Card, MultiMedia-Card. Weiter verfügt der Drucker über eine automatische Rote-Augen-Korrektur und eine automatische Bildkorrektur mit Gesichtserkennungstechnologie. Weiter ist es möglich Kontaktabzüge zu drucken oder sich Collagen zu erstellen.

Ein Druck dauert ca 1 Minute, wobei die Farben dabei nacheinander auf das Papier gedruckt werden. Papier und Farbkasette gibt es übrigens nur im Kombipack. Ein Ausdruck schlägt ein Verwendung eins 108er Packs mit ca. 28 -30 Cent zu buche. Canon gibt die Lichtechtheit der Drucke unter optimalen Bedingungen mit 100 Jahre an.

Die Qualität der Ausdrucke ist recht gut, wobei dunkle Fotos mangels schwarzer Farbe etwas schwach wirken. Im Internet gibt es diverse Farbprofile welche dieses Manko etwas mildern.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem kleinen und nutze ihn sehr oft bei einzelnen Drucken. Die Masse werde ich aber weiterhin Online entwickeln lassen, dafür sind die Drucke einfach zu teuer.

Edit 30.06.2012

Ich habe mir jetzt einen kompatiblen Akku für den Drucker gekauft. Dieser kosten nur ca. 1/3 des originalen und vernichtet bei mir seinen Dienst ohne jegliche Probleme.

Wer vom Handy aus drucken möchte benötigt noch einen Bluetooth Stick. Dieser schlägt mit über 80 Euro zu Buche. Ich hab mir einfach einen Stick von Hama für den PC gekauft (7 Euro) und diesen eingesteckt. Was soll ich sagen, der funktioniert problemlos.

Meine Frau bezeichnet mich schon als Taschenfetischist und ganz unrecht hat sie nicht, ich hab für fast alles eine Tasche oder einen Koffer. Im Falle des Selphy 800 hab ich zum originalen von Canon gegriffen. Da passt der Drucker, Akuu, Netzteil, Papierkasette, 2 Pack Ersatzpapier und eine Farbbandkassette rein und können sicher transportiert werden.